Startseite Kontakt Impressum
Profil
 

Kurze Vorstellung


Häufig wird der Gang zum Rechtsanwalt gerade deshalb als unangenehm empfunden, weil man nicht weiß, wer sich hinter dem Messingschild an der Tür eigentlich verbirgt. Deshalb - aber auch, um Ihnen meine fachliche Kompetenz näherzubringen - möchte ich mich Ihnen nun kurz vorstellen:

Lebenslauf

  • Geboren 1964 in Berlin
  • Von 1971 bis 1981: Schulbesuch bis zur 10. Klasse in Berlin
  • Von 1981 bis 1984: Berufsausbildung und Abitur in Berlin
  • Von 1984 bis 1985: Arbeit als Angestellter in Berlin
  • Von 1985 bis 1988: Wehrdienst
  • Von 1988 bis 1992: Direktstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin, Fachbereich Rechtswissenschaft, Abschluß mit dem 1. juristischen Staatsexamen
  • Von 1993 bis 1995: Referendariat beim Kammergericht Berlin, Abschluß mit dem 2. juristischen Staatsexamen
  • Von 1993 bis 1994: Nebentätigkeit als wissenschaftlicher Assistent an der Humboldt-Universität zu Berlin, Fachbereich Rechtswissenschaften, bei Prof. Dr. Rohde im Bereich Bodenrecht, insbesondere Offene Vermögensfragen und Sonderregelungen der Neuen Bundesländer
  • Von 1994 bis 1995: Nebentätigkeit als freier Mitarbeiter einer Rechtsanwaltssozietät in Neuenhagen bei Berlin
  • Von 1996 bis 2001: Arbeit als angestellter Rechtsanwalt in einer Anwaltskanzlei in Neuenhagen bei Berlin
  • Von 1998 bis 2007: Nebentätigkeit als Dozent in der Erwachsenenbildung in Strausberg, zunächst für Kaufleute in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, später für Altenpfleger und Physiotherapeuten
  • Seit 2001: Arbeit in der eigenen Kanzlei in Eggersdorf bei Strausberg
  • Seit 2004: ehrenamtlicher Vorsitzender des Aufsichtsrates einer Wohnungsgenossenschaft

Weiterbildungen 1998 bis 2015

  • Fachseminar "Berufung im Zivilrecht" Juli 1998
  • Fachseminar "Das neue Insolvenzrecht" Dezember 1998
  • Fachseminar "Nachlaßrecht" Januar 2000
  • Fachseminar "Baurecht" Februar 2000
  • Fachseminar "Honorarmanagement" Oktober 2000
  • Fachseminar "Taktik im Zivilprozeß" November 2000
  • Fachseminar "Substantiierung im Zivilprozess" Oktober 2003
  • Fachseminar "Arzthaftungsrecht" November 2003
  • Fachseminar "Wohn- und Geschäftsraummiete in der obergerichtlichen Rechtsprechung" September 2007
  • Fachseminar "Effektiv vollstrecken, konsequent zugreifen" bei Richter am OLG Koblenz Frank-Michael Goebel im November 2007
  • Fachseminar "So vollstrecken Sie noch erfolgreicher" bei dem Vorsitzenden Richter am LG Koblenz Uwe Gottwald März 2008
  • Fachseminar "up-date der Zwangsvollstreckung" bei Fachhochschuldozent & Dipl. Rpfl. Johannes Kreutzkam im September 2008
  • Fachseminar "Effektiver Einsatz des Gerichtsvollziehers" bei Richter am OLG Koblenz Frank-Michael Goebel im Februar 2009
  • Seminar "Aufgaben im Aufsichtsrat" für Aufsichtsratsmitglieder beim Prüfungsverband der kleinen und mittelständischen Genossenschaften e.V. (PkmG) im September 2009
  • Seminar "Vorbereitung und Durchführung der Generalversamlung" für Aufsichtsratsmitglieder beim PkmG im November 2009
  • Seminar "Juristische Online-Datenbanken" bei Soldan im März 2010
  • Fachseminar "Zwangsvollstreckung für Praktiker" bei Fachhochschuldozent & Dipl. Rpfl. Johannes Kreutzkam im April 2010
  • Fachseminar "Kontopfändung unter veränderten Rahmenbedingungen" bei Richter am OLG Koblenz Frank-Michael Goebel im Mai 2010
  • Seminar für Aufsichtsratsmitglieder beim Prüfungsverband der kleinen und mittelständischen Genossenschaften e.V. (PkmG) im September 2010
  • Fachseminar "Aktuelle Fragen des Mietrechts aus der anwaltlichen Praxis" bei Dr. Klaus Lützenkirchen im Juni 2011
  • Seminar für Aufsichtsratsmitglieder beim Prüfungsverband der kleinen und mittelständischen Genossenschaften e.V. (PkmG) im September 2011 zu den Themen "Rechtssichere Leitung der General- oder Vertreterversammlung" und "Bilanzzahlen und was sie uns sagen können"
  • Online-Seminar "Update anwaltliches Gebührenrecht" bei RA Norbert Schneider im Juni 2012; Themen u.a.: aktuelle Rechtsprechung zur Terminsgebühr, Gebührenerhöhung bei mehreren Auftraggebern, Quotenvorrecht in der Rechtsschutzversicherung, Abrechnung von Reisekosten, Kostenerstattung, Übernahme von Prozess- und Verfahrenskostenhilfemandaten, neue Rechtsprechung zur zusätzlichen Gebühr in Straf- und Bußgeldsachen, aktuelle Streitwertfragen
  • Kanzleimitarbeiterin beim Online-Seminar "Prozesskosten richtig berechnen" bei gepr. Rechtsfachwirtin Sabine Jungbauer im Juli 2012 (Themen u.a.: Aktuelle Rechtsprechung zur Kostenerstattung, Checkliste zur Berechnung des Prozesskostenrisikos) 
  • Online-Dialog-Seminar zum Vollstreckungsrecht (Themen u.a.: Kontoauszüge für den Gläubiger, grenzüberschreitende Titulierung, neues Gesetz zur Sachaufklärung) bei Diplom-Rechtspflegerin Karin Scheunengrab im Juli 2012
  • Online-Seminar "Aktuelle Rechtsprechungsübersicht zum WEG" bei RiLG Dr. Dr. Andrik Abramenko im September 2012; Themen u.a.: sachenrechtliche Grundlagen, Beschlussrecht und Eigentümerversammlung, Verwaltung von Finanzwesen, Verfahrensrecht
  • Online-Seminar "Verkehrssicherungspflichten in der Wohnungswirtschaft" bei RA Thomas Schlüter im Oktober 2012 (Themen u.a.: Rechtliche Grundlagen und Folgen der Verletzung der Verkehrssicherungspflicht, Umlegung von Kosten der Verkehrssicherung als Betriebskosten)
  • Online-Seminar zum Thema "Grundkurs WEG-Verwaltung - Eigentümerversammlung" beim Referenten Steffen Haase im November 2012 (Themen u.a.: Einladung zur Eigentümerversammlung, Durchführung der Eigentümerversammlung, Stimmrechtsfragen, Anfechtung vor Gericht, Beschlussdurchführung)
  • Online-Seminar zum Thema "BGH kompakt: Die wichtigsten Mietrechtsurteile im Überblick" beim Referenten Thomas Hannemann im Februar 2013 (Themen u.a.: Wohnraum, energetisch modernisieren, fristlos kündigen wegen rückständiger Mietkaution, Kosten der Wärmlieferung leichter umlegen, Berliner Räumung einfacher durchsetzen)
  • Online-Seminar zum Thema "Mietrechtsänderungen 2013 - Was auf Vermieter und Verwalter zukommt" (Themen u.a.: die energetische Modernisierung von Wohnraum; die Kosten bei Wärmelieferung (Contracting); die „Berliner Räumung“ wird gesetzlich geregelt; der Mieterschutz bei Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen nach dem „Münchener Modell“) beim Referenten Thomas Hannemann im Februar 2013
  • Online-Seminar zum Thema "Mietrechtsänderungen 2013 - Auswirkungen für die Wohnungsunternehmen" beim Referenten Thomas Schlüter im März 2013 (Themen u.a.: Ausschluss des Minderungsrechts, Nichtzahlung der Kaution, Beschleunigung des Räumungsprozesses)
  • Online-Seminar zum Thema "WEG-Recht kompakt: Die wichtigsten Urteile im Überblick" beim ReferentenThomas Hannemann im März 2013 (Themen u.a.: Abgrenzung von Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum, Gebrauch und Nutzung von Wohnungseigentum, Änderung der Kostenverteilung, bauliche Veränderungen, Jahresabrechnung)
  • Online-Seminar zum Thema "Wie wohnen wir morgen? Altersgerechte Wohnformen aus rechtlicher Sicht" beim ReferentenThomas Schlüter im April 2013 (Themen u.a.: Rechtsgrundlagen der altersgerechten Wohnformen, Auswirkungen des Betreuungsrechts, altersgerechtes Wohnen im Wohnungseigentum und in der Mietwohnung)
  • Online-Seminar zum Thema "Die Generalversammlung der Wohnungsgenossenschaft: Vorbereitung und Durchführung" (Aufgaben der Generalversammlung, Praktische Hinweise zur Einberufung, Tipps zum erfolgreichen Ablauf, Vorstand und Aufischtsrat in der Generalversammlung, Besonderheiten der Vertreterversammlung) beim ReferentenThomas Schlüter im Juni 2013
  • Online-Seminar zum Thema "BGH kompakt: Aktuelle Rechtsprechung zur Betriebskostenabrechnung mit Praxistipps" (Inhalte einer ordnungsgemäßen Abrechnung, Wichtige Fristen bei der Abrechnung, Nachforderungen bei der Abrechnung, Korrektur der Abrechnung, Reaktion auf Einwendungen des Mieters) bei der Referentin Birgit Noack im September 2013
  • Online-Seminar zum Thema "Aktuelle Rechtsprechungsübersicht zum WEG" (u. a. sachenrechtliche Grundlagen, Stellung des Verwalters, Durchführung der Eigentümerversammlung ) beim Referenten RiLG Dr. Dr. Andrik Abramenko im Oktober 2013
  • Online-Seminar zum Thema "WEG-Recht kompakt - Die wichtigsten Urteile im Überblick" (u. a. Sonder- und Gemenschaftseigentum, sondernutzungsfragen, bauliche Veränderungen, Jahresabrechnung - Hausgeld, der Verwalter, die Eigentümerversammlung ) beim Referenten Rechtsanwalt Thomas Hannemann im März 2014
  • Online-Seminar zum Thema "Modernisierungs-und Instandhaltungsmaßnahmen - Vorbereitung und Durchführung" beim Referenten Rechtsanwalt Thomas Schlüter im April 2014 (Themen u.a.: rechtliche Anforderungen an die Modernisierungsankündigung, Durchführung, Einzelheiten zur Mieterhöhung, gerichtlicher Rechtsschutz)
  • Online-Seminar zum Thema "Aktuelles Genossenschafts- und Gesellschaftsrecht für die Wohnungsunternehmen" (u. a. Bestellung von Organmitgliedern, Sorgfaltspflicht und Haftung von Unternehmsleitern, Organisationspflichten von Geschäftsleitern und Insolvenz, Aufgaben des Aufsichtsrats, Wahl zur Vertreterversammlung der eG) beim Referenten Rechtsanwalt Thomas Schlüter im Mai 2014
  • Online-Seminar zum Thema "WEG - Sachenrechtliche Neuerungen in der Rechtsprechung des BGH" (u. a. Grundzüge der Zuordnung von Gebäudeteilen zu Gemeinschafts- und Sondereigentum, Nutzungsbestimmungen des Sondereigentums, Änderungen im sachenrechtlichen Bestand, Zustimmung zur Veräußerung von Wohnungseigentum) beim Referenten RiLG Dr. Dr. Andrik Abramenko im Juli 2014
  • Online-Seminar zum Thema "Energieausweis und neue EnEV 2014: Was Verwalter und Vermieter jetzt beachten müssen" (u. a. Angaben in Immobilienannoncen, Auswirkungen des Energieausweises im Mietrecht, Eigentümergemeinschaften - Pflichten des Verwalters) beim Referenten Rechtsanwalt Georg Hofensperger, Fachanwalt für Miet- und WE-Recht im Oktober 2014
  • Online-Seminar zum Thema "Contracting" (Themen u. a.: Änderung des § 556c BGB, kostenneutrale Umstellung auf gewerbliche Wärmelieferung, neue Wärmeerzeugungsanlagen, dezentrale Energieversorgung, Mieterstrom) beim Referenten Christoph Schaal im Oktober 2014
  • Online-Seminar zum Thema "Der WEG-Kredit (KfW-Darlehen) und dessen wirtschaftliche Auswirkungen" (Themen u. a.: Finanzierungsmöglichkeiten, Kapitalherkunft für Sanierungen, Ablauf der Finanzierung) beim Referenten Andreas Buchheim im November 2014
  • Online-Seminar zum Thema "Der Mindestlohn und seine Auswirkungen auf die Verwalterpraxis" (Themen u.a.: Anwendungsbereich des Mindestlohngesetzes, Arbeitszeitgestaltung – was müssen Sie beachten? Umsetzung in der Praxis – wie gehen Sie am besten vor? Formulare für die Immobilienverwalter, Umsetzung durch Beschluss in der WEG und Verwaltervertrag) beim Referenten Steffen Haase (Immobilienverwalter) im März 2015
  • Online-Seminar zum Thema "Bauliche Veränderungen im WEG: Häufigste Problemstellungen, Haftungsfragen und Praxistipps" (Themen u.a.: Was ist eine bauliche Veränderung? Anspruch auf Vornahme baulicher Veränderungen? Zustimungserfordernisse, Konsequenzen der Verkündung eines - ggf. fehlerhaften - Mehrheitsbeschlusses, Was kann durch die Teilungserklärung geregelt werden?) beim Referenten Marc J. Schwarz im Mai 2015
  • Online-Seminar zum Thema "Die Mietpreisbremse" (Voraussetzungen, Ausnahmen, Rechtsfolgen) beim Referenten RiLG Dr. Dr. Andrik Abramenko im Juni 2015
  • Online-Seminar zum Thema "BGH kompakt: Die wichtigsten Mietrechtsurteile im Überblick" (Themen: Betriebs- und Heizkosten korrekt umlegen und abrechnen, Mietkaution erfogreich einfordern, Schönheitsreparaturen rechtssicher vereinbaren, wegen Eigenbedarf oder Mietrückstand gerichtsfest kündigen, Wohnfläche zentimetergenau berechnen) beim Referenten Thomas Hannemann im Juni 2015
  • Online-Seminar zum Thema "WEG-Recht kompakt - Die wichtigsten Urteile im Überblick" (Thmen u. a.: Die wichtigsten aktuellen Grundsatz-Urteile im WEG-Recht; sofort umsetzbare Praxis-Tipps) beim Referenten Rechtsanwalt Thomas Hannemann im Juli 2015
  • Online Seminar im Juli 2015 zum Thema "Elektronischer Rechtsverkehr - das kommt auf Rechtsanwälte zu" (u. a. zu folgenden Themen: Welche gesetzlichen Regelungen enthält das Gesetz über den elektronischen Rechtsverkehr und wann treten sie in Kraft? / Welche Auswirkungen hat das auf die konkrete Arbeit in den Anwaltskanzleien? / Was genau ist das besondere elektronische Anwaltspostfach? / Wie muss man sich den Ablauf der elektronischen Kommunikation zwischen Anwaltskanzleien und Gerichten vorstellen? / Wie erfolgen in Zukunft Zustellungen an Anwältinnen und Anwälte? / Wie steht es mit der elektronischen Akte?
  • Online-Seminar im September 2015 zum Thema "An- und Verkauf eines Immobilienverwaltungsunternehmens", u. a. zu folgenden Themen: Wie hoch ist der richtige Preis für das Unternehmen? / Welche Bewertungsmethoden gibt es? / Welche gesetzlichen Grundlagen gilt es zu beachten? / Und wie kann der Übernahme- bzw. Übergabeprozess bestmöglich organisiert werden? beim Referenten Ralph Funke-Kaiser (Diplom-Volkswirt und Immobilienverwalter)
  • Seminar für Aufsichtsratsmitglieder im September 2015 beim PkmG u. a. mit den Themen "Geschäfte und Verträge der Genossenschaft mit den eigenen Aufsichtsratsmitgliedern: was geht und was geht gar nicht?" und "Datensicherheit im Unternehmen: was der Aufsichtsrat wissen und prüfen sollte"
  • Online-Seminar im November 2015 zum Thema "Minijobs: Antworten auf die wichtigsten Fragen", u. a. zu folgenden Themen: geringfügig entlohnte Beschäftigte, Arbeitszeitkonten, kurzfrisitge Beschäftigungen, Mehrfachbeschäftigungen, Steuer- und Arbeitsrecht bei Minijobs beim Referenten André Fasel

Weiterbildungen ab 2016

  • Online-Seminar im Juni 2016 zum Thema "Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz in der betrieblichen Praxis" beim Referenten Dr. Peter H. M. Rambach
  • Online-Seminar im Juli 2016 zum Thema "BGH kompakt 2016: Die wichtigsten Mietrechtsurteile im Überblick" beim Referenten Thomas Hannemann
  • Online-Seminar im Juli 2016 zum Thema "WEG-Recht kompakt 2016: Die wichtigsten Urteile im Überblick" beim Referenten Thomas Hannemann
  • Online-Seminar im Juni 2016 zum Thema "Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz in der betrieblichen Praxis" beim Referenten Dr. Peter H. M. Rambach
  • Online-Seminar im Juni 2016 zum Thema "Die Generalversammlung der Genossenschaft: Vorbereitung und Durchführung" beim Referenten Thomas Schlüter
  • Online-Seminar im Juli 2016 zum Thema "BGH kompakt 2016: Die wichtigsten Mietrechtsurteile im Überblick" beim Referenten Thomas Hannemann
  • Online-Seminar im Juli 2016 zum Thema "WEG-Recht kompakt 2016: Die wichtigsten Urteile im Überblick" beim Referenten Thomas Hannemann
  • Online-Seminar im September 2016 zum Thema "Aktuelle Rechtsprechungsübersicht zum WEG" beim Referenten Dr. Dr. Andrik Abramenko (Themen u.a.: teilrechtsfähiger Verband, Stellung des Verwalters, Durchführung der Eigentümerversammlung, Verfahrensrecht)
  • Online-Seminar im April 2017 zum Thema "WEG-Probleme rund um die Garage" beim Referenten Marco J. Schwarz (Themen u.a.: E-Mobilität, Mehrfachparker, Tiefgarage als Bruchteilsgemeinschaft, TG-Stellplätze als Sondereigentum oder als Sondernutzungsrecht, rechtliche Voraussetzungen von Sondernutzungsrechten)
  • Online-Seminar im August 2017 zum Thema "Aktuelle Rechtsprechungsübersicht zum WEG" beim Referenten Dr. Dr. Andrik Abramenko (Themen u.a.: Übersicht über die aktuelle Rechtsprechung des BGH und der Instanzgerichte, sachenrechtliche Grundlagen, Verwaltung und Finanzwesen, Prozessrecht) 
  • Online-Seminar im September 2017 zum Thema "Abnahme des Gemeinschaftseigentums vom Bauträger und die ordnungsgemäße Erstherstellung der Wohnanlage" beim Referenten Marco J. Schwarz (Themen u.a.: Abnahme des Gemeinschaftseigentums, Klauseln in Erwerbsverträgen zur Abnahme, Beschlussfassungen im Rahmen der Abnahme, ordnungsmäßige Erstherstellung der Wohnanlage, Verteilung der Kosten der Erstherstellung)
  • Online-Seminar im Oktober 2017 zum Thema "Studenten und Praktikanten - Was Arbeitgeber wissen müssen" beim Referenten André Fasel (Themen u.a.: Definition für ordentlich Studierende, geringfügige Beschäftigung, Werksstudenten, Beurteilung von Praktikanten, duale Studiengänge) 
  • Online-Seminar im Dezember 2017 zum Thema "Genossenschaftsreform 2017 - Auswirkungen für die Wohnungsgenossenschaften" beim Referenten Thomas Schlüter (Themen u.a.: Erwerb der Mitgliedschaft - Beitrittserklärung, Generalversammlung - Mitgliederversammlung oder Vertreterversammlung, Prüfung und Prüfungsverband) 
  • Online-Seminar im Februar 2018 zum Thema "WEG-Jahresabrechnung 2018" beim Referenten Alexander C. Blankenstein (Themen u.a.: Bestandteile der Jahresabrechnung, Verteilung von Heizungs- und Wasserkosten, Behandlung von Rechtsverfolgungskosten, Behandlung von periodenfremden Ausgaben und Einnahmen in der Wohngeldabrechnung, Abrechnungsergebnis und Abrechnungsspitze) 
  • Online-Seminar im April 2018 zum Thema "WEG-Recht kompakt 2018: Die wichtigsten Urteile im Überblick" beim Referenten Thomas Hannemann (Themen u.a.: Sonder- und Gemeinschaftseigentum, Grenzen der Sondernutzung, Eigentümerversammlung, Jahre33sabrechnung, Hausgeld, der Verwalter, WEG-Verfahrensrecht)
  • Online-Seminar im Mai 2018 zum Thema "BGH kompakt 2018: Die wichtigsten Mietrechtsurteile im Überblick" beim Referenten Thomas Hannemann (Themen u.a.: Betriebskosten vertraglich regeln, korrekt umlegen und abrechnen, Renovierungsklauseln rechtssicher vereinbaren, wegen Eigenbedarfs oder Mietrückstand gerichtsfest kündigen, Wohnfläche zentimetergenau berechnen)